Sonntag, 28. April 2013

Rudi rockte!

Vor wenigen Wochen erhielt ich eine Facebookeinladung mit dem Titel "RudiRockt". Wer ist dieser Rudi und warum rockt er? Schnell fand ich heraus, dass es sich um ein Running Dinner mit anschliessender Afterparty handelt, welches von Viva con Agua organisiert wurde.
Running Dinner meint, dass Vorspeise, Hauptgang und Dessert in drei verschiedenen Wohnung quer über die Stadt verteilt eingenommen werden. Dabei wechseln nicht nur der Ort und die Gastgeber, sondern auch die Gäste.
Gestern fand das erste RudiRockt in Luzern statt und wir assen in drei verschiedenen Küchen mit 12 verschiedenen Menschen. Knapp alle 2h wurde die Location gewechselt und am Schluss trafen sich alle vollen Bäuche in der Gewerbehalle zum gemeinsamen Rocken. Es war von Apéro - Z  ein gelungener Abend mit sehr leckerem Essen, Rezeptinspirationen, vielen netten und lustigen, neuen Gesichtern, Horizonterweiterungen und Netzwerken. Ich freue mich schon auf die 2. Ausgabe!


Vorspeise: Tapas mit Spanischer Tortilla



Hauptgang: Gemüselasagne






















Dessert: Schoggichüechli mit flüssigem Kern und Zitronenweissweinmousse












1 Kommentar:

  1. Mega cool!!! Ich begleite dich beim nächsten gern ;)

    AntwortenLöschen