Sonntag, 29. September 2013

Libanesisches Buffet

Gestern war ich an einem Geburtstag und es gab ein köstliches Libanesisches Buffet. Die Gastgeber standen dafür einige Stunden in der Küche. Es war sensationell und ich meine, der Aufwand hat sich definitiv gelohnt! Es gab einen Boulgursalat mit Kichererbesen, Hummus, Baba Ganoush, selbst gebackenes Pitabrot, Kartoffeln und einen Salat mit Tomaten und Oliven, von dem ich nicht weiss wie er heisst. Danke, an dieser Stelle, für den wunderbaren Abend!



1 Kommentar:

  1. Mhh das esch secher sehr fein gseh :) Libanesisch han ech mega gärn.

    AntwortenLöschen